Qualitätssicherung durch Softwaretests

Qualitätssicherung durch Softwaretests

Softwaretests bekommen bei immer komplexer werdenden Programmen eine immer größere Bedeutung für den Projekterfolg. Obwohl Testkonzepte etabliert sind, werden sie häufig nur in geringem Maße in Unternehmen genutzt, da sie angeblich zu aufwändig und zu teuer sind. Neben einer intuitiven Einführung in die Testfallentwicklung zeigt dieses Buch den schnellen Einstieg in das Testen von Java-Programmen mit Hilfe von einfach nutzbaren Open-Source-Werkzeugen. Dabei werden neben klassischen Programmen auch unterschiedliche Vorgehensweisen und Werkzeuge für Systeme mit Datenbankintegration und Web-Applikationen betrachtet, die nicht nur für Java-Programme nutzbar sind. Die Werkzeuge decken dabei funktionale Tests, Testüberdeckungen, Tests von Oberflächen, Performance- und Lasttests sowie die Automatisierung von Testausführungen ab. Alle Beispiele stehen als Download zur Verfügung. 

Neu hinzugekommen in der zweiten Auflage sind ein Kapitel zu JUnit 5 sowie zu Behaviour-Driven Development.

Der Inhalt
Grundbegriffe der Qualitätssicherung 
JUnit 
Testfallerstellung mit Äquivalenzklassen 
Überdeckungsmaße 
Testarchitektur und Mocking 
Technologien von Testwerkzeugen am Beispiel von JUnit 5 
Behaviour-Driven Development 
Test von Nutzungsoberflächen 
Applikationen mit Datenbankanbindung 
Test von Web-Applikationen 
Performance- und Lasttests 

Die Zielgruppen
Informatik-Studierende
Studierende in Informatik-orientierten Master-Studiengängen
Entwickler kritischer Software-Systeme
IT-Projektmanager

Der Autor

Prof. Dr. Stephan Kleuker unterrichtet seit mehreren Jahren Software-Engineering und Software-Qualität an der Hochschule Osnabrück. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Steigerung der Qualität Java-basierter Software. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und hat mehrjährige Praxiserfahrung als Systemanalytiker sowie als Berater bei der Erstellung komplexer Software-Systeme.

Download Now Read Online

Similar Free eBook

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *